Wir schwimmen nochmal im Meer – welch ein Genuss

Tag 4 ist relativ schnell erzählt. Wir laufen nach Sliema und gehen dort an den Stein Terrassen baden. Hier wird sehr viel gebaut. Jede Baulücke wird zugeoflastert. Schön ist anders. Aber unser Bad im Meer genießen wir sehr. Am frühen Nachmittag laufen wir zurück, essen und trinken noch eine Kleinigkeit. Am Spätnachmittag nehmen wir die … Weiterlesen Wir schwimmen nochmal im Meer – welch ein Genuss

Valetta und das beschaulichere Vittoriosa

Der Morgen fängt nicht so gut an. Um kurz vor 9.00 Uhr laufen wir in dem völlig überfüllten Frühstücksraum ein. Eine Lautstärke ist das hier und die Schlacht am Buffet.... Schrecklich. Die Kaffeemaschinen werden gerade aufgefüllt, der Saft kommt ebenfalls aus der Maschine und schmeckt grauenvoll. Das Buffet ist ganz passabel, wenn nicht gerade alles … Weiterlesen Valetta und das beschaulichere Vittoriosa

Wieder zurück im kalten Deutschland…

Ein letzter wunderbarer Sonnenaufgang in Bormes. Eigentlich hatten wir gedacht, wir fahren Sonntags und haben so weniger LKW Verkehr auf der Strecke. Stattdessen hatte sich am frühen Sonntagmorgen ein Lkw quer über beide Fahrbahnen im Rhone Tal gelegt. So war die Autobahn komplett gesperrt und wir sind 2 Stunden lang durch die Provence auf D … Weiterlesen Wieder zurück im kalten Deutschland…