Freitag, der 13. auf Tour rund um Baracoa

13.3.2020 Um 7.45 Uhr gibt es Frühstück was für uns in unsere Küche vorbereitet wird. Die Tochter des Hauses kümmert sich darum. Und wir werden mit blauem Himmel begrüßt! Heute treffen wir unseren gebuchten Guide Yoan, der uns die nächsten 2 Tage in und um Baracoa führen wird. Yoan ist ein junger Mann, stammt aus … Weiterlesen Freitag, der 13. auf Tour rund um Baracoa

Es geht ganz in den Osten – nach Baracoa

12.3.2020 Eine wirklich tolle Fahrt – der Weg ist mal wieder das Ziel. Unser erster Stopp ist die Stadt Guantanamo. Dort finden wir zwar eine Parkplatz aber kein Cafe, denn wir hatten eingetlich Durst. So laufen wir eine Weile herum, machen ein paar Fotos. Eigentlich ein ganz schmuckes Städtchen. Es gibt dann nur einen Schluck … Weiterlesen Es geht ganz in den Osten – nach Baracoa

Benzin-Engpass – trotzdem erkunden wir Santiago de Cuba

11.3.2020 Heute lassen wir es etwas ruhiger angehen. Es wird in Ruhe gefrühstückt. Auf der Terrasse ist es jedoch tagsüber sehr laut. Der Verkehrslärm schallt nach oben. Aber das ist jammern auf hohem Niveau. Man kann nicht alles haben, ein günstiges Hotel, sehr zentral gelegen. Santiago ist eine große Stadt, wo auch viele Autos und … Weiterlesen Benzin-Engpass – trotzdem erkunden wir Santiago de Cuba

Heute geht es zu Fidel’s Hauptquartier – in der Sierra Maestra

9.3.2020 – noch in Camaguey Bereits um 8.00 Uhr sitzen wir beim Frühstück und werden auch hier wieder sehr gut bewirtet. Das Zimmer hat 30 CUC gekostet und Frühstück 5 CUC. Dann probieren wir noch einmal mit der Werkstatt zu telefonieren. Die sagen, sie seien nicht zuständig und geben uns die Empfehlung zum Flughafen zum … Weiterlesen Heute geht es zu Fidel’s Hauptquartier – in der Sierra Maestra

Adios Trinidad, hola Camaguey

8.3.2020 Adios Trinidad. Ich glaube, wir kommen irgendwann nochmal wieder. Danke an alle Mitleser und Kommentatoren. Zum Beispiel bekam ich gerade eine E-mail mit dem Hinweis, dass die Pflastersteine in Trinidad aus Deutschland stammen. Sie wurden mit dem Handelsschiffen gebracht und die Schiffe fuhren mit ihrer Ladung Zucker wieder weg. Interessant zu wissen! Kuba ist … Weiterlesen Adios Trinidad, hola Camaguey

Volles Programm am 2. Tag in und um Trinidad

7.3.2020 Um 7.00 Uhr werden wir von den ersten Frühstücksgästen geweckt und stehen auf. Heute ist Samstag und morgen am Sonntag geht es weiter nach Camaguey, wo wir am Montag einen Termin für die 60.000 er Inspektion mit unserem Mietwagen brauchen. Was ein Stress in dem Urlaub wegen dieser Inspektion. Damit haben wir echt Pech … Weiterlesen Volles Programm am 2. Tag in und um Trinidad

Trinidad – we loved it!

6.3.2020 Wir werden früh wach, da unser Zimmer direkt am Frühstücksraum liegt und hier natürlich ständiges Stühlerücken und die Arbeit aus der Küche hörbar sind. Nicht so schlimm, das Frühstück ist dafür gut, der Casa Besitzer sehr nett und zuvorkommend. Hier ein paar Bilder von der Dachterasse der Casa. Er vermittelt uns auch zum Reifenhändler … Weiterlesen Trinidad – we loved it!

Banditen-Alarm – Durch die Berge der Sierra Escambray nach Trinidad

5.3.2020 Das Frühstück in Cienfuegos im Garten der Casa war super. Dort hat die Übernachtung 35 CUC gekostet plus 5 Cuc für das Frühstück pro Person. Wir fahren noch kurz an die Südspitze der Stadt, machen noch ein kurzes Foto und dann geht es in die Berge (wir wählen die Nordroute nach Trinidad) auf schlechter … Weiterlesen Banditen-Alarm – Durch die Berge der Sierra Escambray nach Trinidad

Fahrt nach Cienfuegos und Mittagspause in Playa Larga an der Schweinebucht

4.3.2020 Wir kommen tatsächlich um 8.15 Uhr nach einem nicht so wie bisher gewohnt guten Frühstück, wie in Havana oder Vinales, los. Aber man kann nicht alles haben. Dafür ist der Garten in dieser Casa so wunderschön, dass es nicht ganz so schlimm ist, dass wir den Botanischen Garten in Soroa nicht besucht haben. Man … Weiterlesen Fahrt nach Cienfuegos und Mittagspause in Playa Larga an der Schweinebucht

Soroa – ein Zwischenstopp

3.3. 2020 Heute haben wir nur rund 130 KM zu fahren bis zu unserem nächsten Übernachtungstopp in Soroa. Diesen Zwischenstopp hat uns Aventoura empfohlen, damit wir es am nächsten Tag nicht zu weit haben, bis nach Cienfuegos an der Südküste. Auch wollte ich gerne das Biosphärenreservat in Las Terrazas besuchen. Zunächst fahren wir noch zu … Weiterlesen Soroa – ein Zwischenstopp