4.6. Ein voller Tag im Nkasa Rupara NP

Um 6.15 Uhr werden wir wach, ziehen den Vorhang zurück und schauen erstmal vom Bett aus einem tollen Sonnenaufgang zu. Kurz nach 7.30 Uhr sind wir beim Frühstück und es ist saukalt. Wer fährt denn auch im Winter nach Namibia? Sobald die Sonnenstrahlen auf dem Deck ankommen, wird es sofort angenehmer und wärmer. Wir frühstücken … Weiterlesen 4.6. Ein voller Tag im Nkasa Rupara NP

3.6.2019 – Nkasa Rupara Park zum ersten

Heute steht nur eine kurze Strecke bis zum Nkasa Rupara Park an. Um 6.45 Uhr werden wir von alleine wach. Wir haben gut geschlafen und kurz nach 7.30 Uhr sind wir beim Frühstück. Der Kellner fragt, ob wir Milch benötigen zum Kaffee oder für das Müsli und steht Gewehr bei Fuß mit einer Zwille, um … Weiterlesen 3.6.2019 – Nkasa Rupara Park zum ersten

2.6.2019 – Ein ganzer Tag im Mudumu NP

Um 6.10 Uhr werden wir abgeholt, zum Haupthaus gebracht, wo ich meine aufgeladene Kamera  abhole. Schon werden wir zum Game Drive Fahrzeug geleitet, wo uns Gipsy, der Guide von gestern erwartet. Schon geht es los in den Sonnenaufgang und es ist sehr kalt. Wir sehen Impalas, Zebras, Hippos, Giraffen, Warzenschweine, Gnus, Büffel, Kudus. Auch die … Weiterlesen 2.6.2019 – Ein ganzer Tag im Mudumu NP

31.5.2019 – Heute ist Game Drive Tag! –

Morgens geht es auf eigene Faust in den Mahango NP zum Wasserloch und nachmittags in die Buffalo Core Ära von der Lodge aus. Erst nach 7.00 Uhr werden wir wach. Ich checke gleich die Lage vor dem Zelt bzgl. der Hippos. Es sind keine da aber einen schönen Sonnenaufgang und ein Vogelkonzert der Extraklasse dürfen … Weiterlesen 31.5.2019 – Heute ist Game Drive Tag! –

30.5.2019 – Heute geht es nach Namibia in den Caprivi und wir haben leider schon Halbzeit

Erst um 7.00 Uhr werden wir wach. Die Sonne ist bereits aufgegangen. Für 7.30 Uhr haben wir das Frühstück bestellt, also schnell geduscht und angezogen und ab zum Frühstück. Immer wieder ist es für uns ein komisches Gefühl in dem doch relativ großen Speisesaal allein zu sitzen. Auch heute ist wieder sehr frisch, sodass wir … Weiterlesen 30.5.2019 – Heute geht es nach Namibia in den Caprivi und wir haben leider schon Halbzeit

29.5.2019 – Etwas Kultur in den Tsodilo Hills

Wir erwachen gegen 6.00 Uhr und es ist noch stockdunkel. Ich öffne mal die Vorhänge bei den Betten und wir können den Sonnenaufgang vom Bett aus beobachten. (Handybilder)   Wir duschen und machen uns fertig. Heute morgen ist es das erste Mal richtig kalt. Ca. 10 Grad. Wir laufen zum Restaurant und die A Wir … Weiterlesen 29.5.2019 – Etwas Kultur in den Tsodilo Hills

28.5.2019 – Den Panhandle hoch nach Shakawe

Gegen 6.00 Uhr werden wir bereits von alleine wach. Ich bin etwas gerädert, da mich die ca. 300 m entfernte Straße in den Moremi, die ganze Nacht irgendwie gestört hat. Die Fahrzeuge übertönen sogar die Vogelwelt, die ebenfalls gerade erwacht. Ein kleines Manko dieser Anlage. Es kann natürlich auch daran gelegen haben, dass wir ja … Weiterlesen 28.5.2019 – Den Panhandle hoch nach Shakawe

27.5.2019 – Rückfahrt zur Mokkoro-Station mit Elefanten Roadblocks

Heute geht es leider zurück in die Zivilisation Wir werden wieder um 6.00 geweckt, Katzenwäsche, kurzes Frühstück, 2 Tassen Filterkaffee. Jürgen muss dann noch die richtige Toilette im Zelt aufsuchen. Ich steige derweil mal wieder ein paar Vögeln nach, bin aber wenig erfolgreich.   Um kurz nach 7.00 Uhr geht es heute wieder auf den … Weiterlesen 27.5.2019 – Rückfahrt zur Mokkoro-Station mit Elefanten Roadblocks

26.5.2019 – Unser 2. Tag im Delta

Um 6.00 Uhr werden wir von Salvation geweckt. Es gibt eine kurze Katzenwäsche und rein in die Wanderschuhe. Es erwartet uns jedoch zuerst frisch gebrühter Filterkaffee, Obst, Joghurt, Müsli, Rusks und Mangosaft. Good morning Okavango Delta Um kurz vor 7.00 Uhr laufen wir los. Wie immer als erster Salvation, der Guide, dann kam ich, hinter … Weiterlesen 26.5.2019 – Unser 2. Tag im Delta