Frohe Ostern!

Spontan entschieden wir am Gründonnertag, uns mit Freunden aus dem Raum Freiburg im Schwarzwald zu treffen und endlich einmal einen Gutschein, den wir von unserem Sohn und dessen Freundin 2017 zu Weihnachten geschenkt bekommen hatten, einzulösen. Das gestaltete sich schwerer als gedacht, da wir eigentlich abends im Rebstock Waldulm in Kappelrodeck essen wollten. Da jedoch … Weiterlesen Frohe Ostern!

Mein Fazit zu Paris – Notre Dame wird wieder aufgebaut… Gott sei Dank!

Dass mein Fazit nun nach diesem großen Unglück um Notre Dame erfolgt, ist nur Zufall. Für uns und vor allem für unsere Freunde Margret und Dieter war es im Nachhinein ein großes Glück, dass wir dieses Wahrzeichen von Paris noch unbeschadet erleben durften. Wer weiß, ob die Kathedrale wirklich so schnell wieder aufgebaut wird, wie … Weiterlesen Mein Fazit zu Paris – Notre Dame wird wieder aufgebaut… Gott sei Dank!

Heute wieder 15 km zu Fuss durch Paris

Wie die vergangenen Tage klingelt um 7.30 Uhr unser Wecker. Heute geht es wieder zurück. Also müssen die 2 Koffer gepackt werden. Wir frühstücken in Ruhe, checken aus und stellen unsere Koffer im Hotel unter.Wieder gegen 10'00 Uhr starten wir zu Fuss in Richtung centre Pompidou. Wir laufen einige kleine und größere Umwege, besichtigen sowohl … Weiterlesen Heute wieder 15 km zu Fuss durch Paris

25 Tsd Margret Schritte durch Paris

Gestern Abend im moulin rouge hat es allen gut gefallen. Heute haben wir wirklich bei den métro Tickets gespart. Schon gestern äusserste Margret den Wunsch, die Oper Garnier von innen sehen zu wollen. So ging es wieder nach einem entspannten Frühstück im Hotel gegen 10 Uhr los. Wir laufen zur Oper. Ist ja immerhin das … Weiterlesen 25 Tsd Margret Schritte durch Paris

Zu Fuss und per Boot durch Paris

Am Samstag starteten wir nach einem recht guten Frühstück im Hotel gegen 10.00 Uhr in Richtung Notre Dame auf der ile de la cite. Zunächst ging es Fuss zur Metro um an die Seine zu fahren. Ein kleiner Rundgang um Notre Dame und die Besichtigung dieses in 900 Jahren Bauzeit errichteten Gotteshauses. Es fand sogar … Weiterlesen Zu Fuss und per Boot durch Paris

Wir sind doch tatsächlich angekommen

Um 11.05 Uhr kamen wir, eine Stunde später als geplant, am Gare de l'Est an, laufen die 5 Minuten zum Gare du Nord, wo wir Margret und Dieter im Café du Nord freudestrahlend treffen. Erster Wiedersehens Plausch. Von dort laufen wir ca. 25 Minuten zum Hotel Libertel Montmartre Opéra in der Rue Duperre, ganz in … Weiterlesen Wir sind doch tatsächlich angekommen

Abfahrt mit weiteren Hindernissen…

Gestern Abend erhielten wir wenigstens die erfreuliche Nachricht von Margret: Paris wir kommen. Um 6.00 Uhr war dann die Nacht für uns vorbei. Beim Kaffee trinken in der Küche kam eine Email von der Bahn: Verspätungsalarm!!! Danach fiel der gebuchte TGV ersatzlos aus. Was ein Sch....ss. Also trotzdem mit der Regionalbahn von Blankenloch nach Karlsruhe … Weiterlesen Abfahrt mit weiteren Hindernissen…

Start nach Paris mit Hindernissen

Gestern Abend erhalte ich die Nachricht von Susanne, dass sie nicht anreisen können, da der Hund erkrankt ist. So krank kann sie ihn nicht in Obhut geben. Also letzter Tag, an dem das Zimmer storniert werden kann. Gesagt getan. Heute Morgen kommt die Info von Margret, der Schwiegervater sei in's Krankenhaus gekommen. Jetzt bleibt abzuwarten, … Weiterlesen Start nach Paris mit Hindernissen

Ein verlängertes Wochenende in Paris mit Freunden

Bereits vor ein paar Monaten haben wir mit unseren Freunden, die wir auf der MS Amadea vor 2 Jahren kennengelernt haben beschlossen, ein Wochenende in Paris zu organisieren. Nächste Woche ist es nun soweit. Margret und Dieter aus dem Raum Aachen, Susanne und Ralf aus dem Raum Frankfurt und wir Martina und Jürgen reisen alle … Weiterlesen Ein verlängertes Wochenende in Paris mit Freunden

Der Tourverlauf und die gebuchten Unterkünfte in Detail BOT – NAM – ZIM

Tag 1:    Flug mit SAA nach Jo'burg und weiter nach Kasane Tag 2:    Ankunft Kasane - Übernachtung in The Old House Tag 3:   Tagesaktivitäten im Chobe - Übernachtung Old House Tag 4:   Tagesaktivitäten im Chobe - Übernachtung Old House Tag 5:   Übernahme Mietwagen Toyota Prado - Fahrt nach Elephant Sands Ü Tag 6:   Fahrt nach … Weiterlesen Der Tourverlauf und die gebuchten Unterkünfte in Detail BOT – NAM – ZIM