Abschied von Bormes und auf den Spuren von Stars und Sternchen Richtung Flughafen

Nach dem Frühstück packten wir unsere kleinen Koffer und machten klar Schiff im Appartement. Da ich einen richtigen Frühjahrsputz gemacht habe, dauerte es eine Weile. Gegen 14.30 Uhr sitzen wir in unserem kleinen Flitzer und fahren die Küstenstrasse bis Cannes an die Croisette. Ich war die gleiche Strecke schon öfters gefahren aber nun schon sehr … Weiterlesen Abschied von Bormes und auf den Spuren von Stars und Sternchen Richtung Flughafen

Markttag und mehr in Le Lavandou

Auch heute wurden wir mit Sonnenschein begrüßt. Und es war windstill. Nach dem Frühstück machten wir uns fertig und liefen zum Markt in Le Lavandou. Vorher verabredeten wir uns mit Hildegard zu einem Mittagessen im Restaurant le Lodge, welches am Ende der Strandpromenade in le Lavandou liegt. Wir liefen zunächst ausgiebig über den Markt, der … Weiterlesen Markttag und mehr in Le Lavandou

Auf dem chemin du littoral

Gestern Abend waren wir, wie angekündigt, in unserem neuen Lieblings Lokal in Le Lavandou im P & G.Wir gönnten uns das große Menü und dazu eine gute Flasche Wein von der sehr umfangreichen Wein Karte.Und es hat wieder hervorragend geschmeckt.Nachdem heute morgen wieder die Sonne vom Himmel lachte, nahmen wir den Küsten Wanderweg in Richtung … Weiterlesen Auf dem chemin du littoral

Heute ging jeder von uns beiden seinen eigenen Weg…

Im wahrsten Sinne des Wortes. Jürgen startete heute morgen seine Strecken Wanderung durch's massif des maures, entlang der piste des crêtes. Er lief gegen 9.30 Uhr los und kam gegen 16 Uhr zurück. Ich vertrieb mir die Zeit hier im und um das Haus.... betreibe Schönheitspflege, sonne mich, lese ein wenig im Afrika Forum und … Weiterlesen Heute ging jeder von uns beiden seinen eigenen Weg…

Kleine Auszeit in Südfrankreich

Offensichtlich ist der April nicht unser Reisemonat in Sachen Pünktlichkeit der gewählten Verkehrsmittel. Gegen 12'30 Uhr fuhren wir los nach Straßburg zum Flughafen. Wir konnten sogar mit offenem Dach fahren, also eine richtig schöne Cabrio Tour. Wir kamen pünktlich am Flughafen an und gingen gleich durch die Sicherheitskontrolle, die sich allerdings ziemlich in die Länge … Weiterlesen Kleine Auszeit in Südfrankreich

Bormes les Mimosas – Unser Appartement

Von meinem Vater, haben wir, mein Bruder und ich, ein Häuschen geerbt. In diesem Häuschen gibt es auch ein 2 Zimmer Appartement mit 40 qm Wohnfläche, einem Schlafzimmer, Wohnraum mit voll eingerichteter Küche und Bad und privatem Parkplatz.Nur ca. 1,5, km vom Strand entfernt in Halbhöhenlage in Bormes les Mimosas, oberhalb von Le Lavandou gelegen … Weiterlesen Bormes les Mimosas – Unser Appartement

Südfrankreich – Zurück im Alltag und kalten Deutschland

Schade, dass es am 6.1.2019 schon wieder in den kalten und regnerischen Norden gehen musste. Morgens wurden wir erstmal mit diesem schönen Sonnenaufgang begrüßt. Dann ging es en route. Wir kamen gut voran, bis Lyon schien die Sonne und wir hatten in Rhône Tal kräftigen Mistral. In Burgund wurde es dann merklich kühler und ab … Weiterlesen Südfrankreich – Zurück im Alltag und kalten Deutschland

Südfrankreich – 3. bis 5. Januar – Chillen, Spaziergänge und gutes Essen

Diese 3 Tage ließen wir es ruhig angehen. Wir schliefen morgens lange und statteten dem Wochenmarkt am Donnerstag einen Besuch ab. Haben mit Freunden abends eine Flasche Champagner getrunken und ein paar Leckereien vom Markt dazu gegessen. Am Freitag liefen wir den Küsten Wanderweg in die andere Richtung, zum Cap Benat. Und abends testeten wir … Weiterlesen Südfrankreich – 3. bis 5. Januar – Chillen, Spaziergänge und gutes Essen