Was machen wir den lieben langen Tag?

Jetzt, wo wir in unserer Ferienwohnung in Bormes sind. 😄
Also uns wird es nicht langweilig. Meine erste Tat am Samstag war, dass ich unsere Concierge gekündigt habe. Noch am Samstag Abend hat sie mir, wie von der Tarantel gestochen, die Schlüssel und die Wäsche zurück gebracht.😈
Meine Wunsch Kandidaten nimmt keine Aufträge mehr an. Schade. Jetzt bin ich wieder auf der Suche. Ich werde berichten.
Sonst gehen wir jeden Tag an den Strand für 2 bis 3 Stunden,waren gestern auf dem Markt in Bormes, verbunden mit einer kleinen Wanderung.EEs ist tagsüber und auch nachts recht heiss. Wenn wir es gar nicht mehr aushalten, wird die Klimaanlage mal kurz eingeschaltet.Einen Abend haben wir einen Abend Spaziergang nach le lavandou gemacht.Am Strand ist es gar nicht so voll, wie ich mir das vorgestellt hatte. Auf dem Markt heute in Le lavandou waren allerdings ordentlich Menschen.Jürgen hat heute eine siebenstündige Wanderung durch das Massif des Maures gemacht.Nach einem leckeren Abendessen sitzen wir auf unserer Terrasse und chillen bei einer Flasche Rosé.Die Zeit rast und vergeht viel zu schnell. Was ein schönes Leben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.