Letzter Tag im Luberon und Fahrt nach Bormes

Am Samstag ist Markttag in Apt. Vorher machen wir jedoch noch eine kurze Wanderung zu den Ocker Felsen ganz in der Nähe. Die Wirtin hat uns eine Beschreibung ausgedruckt. Sehr nett und zuvorkommend.

Eine sehr schöne Wanderung, wo wir fast alleine waren.

Zurück am Auto, das wir an einem Feldweg im Schatten geparkt hatten, öffnen wir das Cabrio und fahren nach Apt.

Dort schlendern wir über den Markt, nachdem wir einen kostenlosen Parkplatz gleich beim Markt unter der Brücke ergattert haben.

Wir kaufen allerhand Leckereien für unseren Aufenthalt in Bormes, wo wir uns ja selbst verpflegen.

Dann geht es durch wunderbare Landschaft nach Manosque und von dort über das Massif des Maures nach Bormes, wo wir unser kleines Paradies wieder finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.