Aloha Hawaii – Oahu unser 1. Stopp

Nach 5 langen Seetagen erreicht die Westerdam, trotz 18 stündigem Umweg wegen eines Hubschraubereinsatzes für einen medizinischen Notfall, pünktlich am 8. Oktober um 6.30 Uhr Honolulu auf der Insel Oahu.

Um 8.00 Uhr gehen wir von Bord.
Ich bin beeindruckt, wie unsere Mitreisende Daniela das alles meistert mit ihrem Rollstuhl. Allerdings wäre das nicht so möglich gewesen, wenn Thorsten Hansen sich nicht verstärkt um sie gekümmert hätte und auch zahlreiche Mitreisende Ihr „Helfersyndrom“ nicht so ausgelebt hätten, wie sie es getan haben.

Um 8.20 Uhr treffen wir unseren Guide Daniel und den Busfahrer Henry aus Samoa, die uns heute die Insel zeigen werden.

Wir fahren die Ostküste hoch, entlang der Nordküste und auf der Westseite der Insel wieder hinunter nach Honolulu.

Wir halten an zahlreichen Orten an, erfahren viel über Land und Leute.

An diesem Küstenabschnitt gibt es zahlreiche Surfstrände, der Volkssport hier auf Oahu. Auch gibt es hier über 20 Golfplätze (anstatt das Land für die Landwirtschaft zu nutzen) und viele reiche Leute, tolle Häuser. Obama ist hier groß geworden und hat auch hier auf der Insel wieder ein Grundstück gekauft. Die Vegetation im Süden ist trocken, im Osten ist es durch die Passatregen immer grün.

Die Lebenshaltungskosten auf Hawaii sind die höchsten in ganz USA. Und Hawaii hat deshalb auch die höchste Obdachlosenrate in USA.

Mittags machen wir eine kurze Pause und genießen Shrimps von einem Foodtruck.

Danach noch ein Halt an der Küste in Sharks Cove. Baden ist hier also nur mit Vorsicht zu genießen.

Und zurück nach Honolulu, wo wir abends noch zu einen Luau Essen und einer Show gehen.
Dieser Part des Ausflugs war mir persönlich zu touristisch und zu sehr veramerikanisiert. Aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache.

Ein interessanter und anstrengender erster Tag auf Hawaii geht zu Ende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..