Oktober – das Leben nimmt seinen Lauf

Im Oktober war ich viel beschäftig. Mein Kalender war gut gefüllt, wie bei einem Manager.
Alexander, mein sohn, hat sein Studium in Innsbruck aufgenommen, ist also jetzt erstmal weg und ich bin komplett auf mich alleine gestellt.
Mein größtes Projekt im Oktober ist die Badrenovierung. Eine spannende Angelegenheit. Viele Termine mit den Handwerkern, ein Besuch beim Sanitärgroßhaendler, im Fliesenstudio in verschiedenen Badausstellungen, um neue Ideen zu sammeln.
Ausserdem habe ich 2 Wochen lang mit einer fiesen Blasenentzündung zu kämpfen.

Das Ganze ertrage ich nur, weil ich immer wieder schöne Begegnungen mit meinen Freunden habe. Anfang Oktober im Rheingau, Genusswanderungen in der schönen Pfalz, schöne Mittagessen mit meiner Freundin Uli, Mittagessen mit ehemaligen Kollegen von L’Oreal, ein ganzer Tag mit meiner Freundin Gabi…. und verschiedenes mehr.


Mein Sportprogramm im Verein findet ganz normal statt, bis zu den Herbstferien.

An einem Samstag Mitte Oktober, mache ich guten Umsatz auf dem Flohmarkt in Karlsruhe und werde einiges los. Ein anstrengender aber auch schöner Tag.

Eine erschreckende Erfahrung mache ich mit einem örtlichen Schlüsseldienst. Ich bestelle für 89 Euro plus 15 Euro Anfahrt einen neuen Schließzylinder. Nachdem der Einbau erledigt ist, wird mir eine Rechnung in Höhe von 302,40 Euro präsentiert. Ich schaffe es, unter Androhung einer Anzeige bei der Polizei, dass das Schloss wieder ausgebaut wird. Das wird dann auch mit viel Streiterei erledigt und die 2 Typen verschwinden ganz schnell wieder. Ich messe die Haustür und gehe am nähsten Tag in den Baumarkt und kaufe ein passendes Schloss für 33 Euros. Der Einbau war überhaupt kein Problem. Man wächst an seinen Aufgaben!
In der letzten Oktoberwoche, in der Ferien im Sportverein sind, gehe ich mal wieder zum Friseur, mein Auto muss zum Tüv und in die Inspektion. Alexander kommt ein paar Tage, um noch ein paar Sachen abzuholen. Auch sein Auto muss in die Werkstatt, wie müssen neue Winterreifen kaufen.

Wir verbringen schöne Tage miteinander.

Am 31.10. fährt er abends wieder ab zu seiner Freundin, kommt aber am 3.11. nochmals zurück da er den ganzen Monat Online Vorlesung hat.

Ich denke, ich bin auf einem guten Weg. Schauen wir mal, was der November für mich bereit hält.
Auf jeden Fall geht das Leben, mein Leben, irgendwie weiter.

3 Kommentare zu „Oktober – das Leben nimmt seinen Lauf

  1. Hallo Martina, ich habe gerade in Deinem Blog gesehen, was seit Eurer Kubareise passiert ist. Es ist furchtbar. Man fragt sich wirklich wie so etwas aus heiterem Himmel passieren kann. Dein Partner läuft los und …. ist weg ??? Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du möglichst bald Klarheit bekommst. Nichts ist schlimmer als diese Ungewissheit, die ja auch jede heilende Trauer verhindert. Herzliche Grüße aus Dresden
    Jörg Bernhardt

    Liken

    1. Danke Jörg, für deine netten Worte. Das tut trotz allem gut. Alles Gute, euch auch. Ich habe letztes Jahr mit Begeisterung eure Männer Reise durch Kuba verfolgt. Und wir hatten auch eine schöne Reise. Das im Juni hätte nicht passieren dürfen. Aber manchmal muss man wohl solche Schicksalsschläge im Leben akzeptieren.
      Alles Gute
      Martina

      Liken

    2. Hallo Jörg, Danke für deine Worte. Ich kann es auch immer noch nicht fassen. Aber es ist leider so. Ich habe übrigens deinen Bericht letztes Jahr über eure Männer Reise nach Kuba sehr genau verfolgt, und er hat mich für unsere Planung sehr inspiriert. Natürlich hätte ich mir auch noch weitere Reisen mit meinem Mann gewünscht. Manchmal muss man im Leben mit solchen Schicksalsschlägen klar kommen. Dir alles Gute
      Martina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.