Ein Sonntagsausflug in die Pfalz

Nachdem heute 18. Grad Wärme angekündigt wurden und das Wetter ideal zum Cabriofahren und Wandern war, machten wir mal wieder einen Ausflug in die Pfalz. Gestern erst hatte ich den Pfalz Newsletter erhalten, in dem der Dornröschen Rundwanderweg in Dörrenbach angepriesen wurde. Wie gut, dass einem solche Newsletter auch manchmal ein wenig auf die Sprünge helfen, um so ein sonntägliches Programm zu machen.So gegen 12.00 Uhr fuhren wir also los nach Dörrenbach. Von uns aus eine knappe Stunde zu fahren. Unterwegs sahen wir immer wieder die Auswirkungen von Sabine am letzten Wochenende. Ja, der Klimawandel macht halt nirgends richtig halt.Wir parkten zwar nicht auf den empfohlenen Parkplätzen, wie in der Routenbeschreibung angegeben, sondern woanders am Waldrand. Doch auch dort fanden wir die Wanderwegzeichen für den Dornröschenweg und den Gebrüder Grimm Weg. Übrigens ein wunderbares Wanderwegenetz eröffnet sich einem rund um Dörrenbach und der Ort – wir sind ja nur ein kleines Stück durchgefahren – mutet auch wunderschön. Also eine ganz klare Empfehlung, wenn man in dieser Gegend unterwegs ist.Wir liefen also in den Wald. Eine ganze Weile sahen wir nicht eine Menschenseele.Als wir aber dann Richtung Stäffelsbergturm liefen, kamen uns ein paar wenige Mitstreiter entgegen.Den Turm bestiegen wir natürlich auch und geguckten uns mal die Gegend von oben…Dann ging es weiter über den Gebrüder Grimm Weg, Märchen-Wissens-Test inkl. zur Kolmerkapelle.Die Kapelle wird gerade restauriert. Schade, aber ein Grund nochmals wieder zu kommen.Von dort aus liefen wir wieder nach Dörrenbach und fanden sogar unser Auto wieder.
Wir kamen an einem geöffneten Weingut vorbei, wo wir uns eine Rieslingschorle und einen Pfälzer Saumagen und gönnten uns auch 3 Flaschen hoffentlich leckeren Rosé, den wir uns für zu Hause mitnehmen.Auf der Rückfahrt um 16.00 Uhr fuhren wir bei immer noch 16. Grad am 16. Februar mit offenem Dach und erreichten die heimatlichen Gefilde gegen 17.00 Uhr.Ein wunderbarer Tag in der Natur geht zu Ende!

5 Kommentare zu „Ein Sonntagsausflug in die Pfalz

  1. Hallo Martina,
    schön, dass es dir in der Pfalz gefallen hat. Ich weiß ja nicht wie oft du hier unterwegs bist aber es lohnt sich auf jeden Fall. Auch der Weinstraße entlang nach Norden gibt es viele Möglichkeiten zum Wandern und Einkehren. Woher beziehst du den Pfalz-Newsletter??
    Liebe Grüße
    Harald
    Wir waren am Samstag im Schwarzwald und habe das schöne Wetter ausgenutzt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.