Abfahrt mit weiteren Hindernissen…

Gestern Abend erhielten wir wenigstens die erfreuliche Nachricht von Margret: Paris wir kommen.

Um 6.00 Uhr war dann die Nacht für uns vorbei. Beim Kaffee trinken in der Küche kam eine Email von der Bahn: Verspätungsalarm!!! Danach fiel der gebuchte TGV ersatzlos aus.

Was ein Sch….ss.

Also trotzdem mit der Regionalbahn von Blankenloch nach Karlsruhe gefahren. Der nächste Zug nach Paris fährt laut Fahrplan um 8.07 Uhr.

Wir versorgen uns noch mit Bargeld, trinken nochmal einen Kaffee und essen eine Butterbrezel.

Um 8.00 Uhr stehen wir dann auf dem total überfüllten Bahnsteig.

Da wir nicht die einzigen waren, die mit diesem ICE fahren wollten und ja keine Reservierung hatten, gestaltete sich das Einsteigen doch sehr chaotisch. Der Zug fuhr dann mit 25 Minuten Verspätung ab und wir haben das Glück, im Speisewagen sogar einen Sitzplatz zu ergattern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.