Gozo ist ein Traum

Deshalb werde ich nicht von unterwegs berichten, sondern erst, wenn wir wieder Zuhause sind. Dann gibt es auch mehr Bilder.

Wir haben gestern Morgen einen Kleinwagen am Airport in Malta abgeholt und sind damit nach Norden gefahren.

Mit der Fähre ging es nach Gozo.

Nächtigen tun wir wir bei einer Studien Kollegin, die mit ihrem Mann hier ein bed and breakfast betreibt. www.janoschka-partner.com

Also mehr dazu und, was wir unternommen haben in späteren Beiträgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.