La Réunion 2018 – mein Fazit!

Ja, was soll ich sagen? Es war phantastisch, es hat uns sehr gut gefallen.

Hätte ich, als ich gebucht habe, schon gewusst, dass ich zum Zeitpunkt des Urlaubs keine Urlaubstage mehr zählen muss – dann hätte ich die Tour auf 3 Wochen angelegt vielleicht sogar vier Wochen und wäre noch ein paar Tage nach Mauritius geflogen.

Für die 2 Wochen und um einen Überblick zu bekommen, war es jedoch ausreichend.

Die Tour war entspannt zu fahren – wir haben zwar viel aber nie zu lange nur im Auto gesessen. Die Reisezeit im dortigen Frühjahr war gut gewählt, wir hatten Glück mit dem Wetter, die Quartiere haben gepasst und es war noch nicht einmal ein besonders kostenintensiver Urlaub.

Man muss gerne wandern, eine reine Strandgeh-Insel ist La Réunion nicht. Das „Savoir Vivre à la Francaise“ ist sehr angenehm und entspannt.

Wenn Ihr Fragen habt, stellt sie mir, ich werde gerne darauf antworten.

Danke, dass Ihr mich auf unserer Réunion-Reise begleitet habt!

Bis bald, von einem anderen Ort auf dieser Welt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.